Igor Retnev hat sein Studium im Hauptfach Querflöte am P.Tschaikovsky Konservatorium in Moskau mit weiteren Studien in den Fächern Chorleitung, Kirchenmusik und Orchesterleitung an der Hochschule der Künste Bern und an der Musikhochschule Luzern ergänzt.

Seit 2012 arbeitet er als Kirchenmusiker mit Hauptverantwortung an der katholischen Kirche in Winterthur und ist gleichzeitig in der Schweiz und im Ausland als Dirigent von Amateur- und Berufsorchester tätig.